Kopieren im Schulleiterbüro

Der Kopierer im Büro der Schulleiterin war nicht mehr benutzbar. Die für den Schulbetrieb notwendigen Kopien wurden deshalb in einem Copyshop angefertigt. Das kostete die Schule im Jahr ca. 6.000 GMD (umgerechnet ca. 100 Euro). Eine vermeidbare Ausgabe. Geld für die Anschaffung eines neuen oder die Reparatur des vorhandenen Gerätes hatte die Schule nicht. Wir konnten an dieser Stelle helfen. Das neue Gerät kann Dokumente in kleineren Stückzahlen drucken und auch scannen.

Simon Mendy und Babcarr Ndow beim Einrichten des neuen Druckers

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Bitte bestätigen Sie die Verwendung. Datenschutzerklärung